Silke Buttgereit © Barbara Dietl 2015
Silke Buttgereit

Die Kurse

2019 biete ich Kurse in Taiji, Qigong und Meditation. Im Fokus steht überall die Arbeit mit dem Qi und die (Wieder-)Entdeckung der Lebensenergie. Entspannung und Atmung bilden die gemeinsame Grundlage aller Kurse.

Taiji Quan

Morgenmeditation

Qigong in der Mittagspause



Taiji Quan (Yangjia Michuan)

Ab 2019 findet der laufende Taiji-Kurs immer donnerstags:

19.00 bis 20.30 Uhr

im Familienzentrum Nord-Neukölln statt:

FaNN, Hobrechtstraße 32, 12047 Berlin

Wer neu dazu kommen möchte, bitte am besten vorher anrufen 0173 – 357 30 37


Der Kurs

Die Form des Yangjia Michuan Taijiquan und ihre Anwendung in der Kampfkunst

Wir beginnen jeweils mit einer Grundübung des Yangjia Michuan Taijiquan. Das sind einfache Dehnübungen, die entspannen, trainieren und helfen, Atmung und Bewegung zusammen fließen zu lassen. Dann beschäftigen wir uns mit dem ersten Teil der Form, dem Duan. Dieser Bewegungsablauf in 16 Bildern vermittelt die wichtigsten Grundlagen des Taiji: Energie konzentrieren, Atmung, fester Stand, Harmonie zwischen Spannung und Entspannung und die 8 Armtechniken der Kampfkunst.

Jedes Bild hat seinen Ursprung in der praktischen Kampfkunst-Anwendung, d.h. dem Spiel von Angriff und Verteidigung, Energie geben und Energie empfangen. Diese Anwendung werde ich für jedes Bild vorstellen und wir üben sie zusammen in verteilten Rollen. So entsteht ein tieferes Verständnis für die Form und die Bewegungen und ein abwechslungsreiches Training, in dem die Effektivität der Techniken auch praktisch ausprobiert werden kann.

Taiji können alle gewinnbringend praktizieren, ob fit und trainiert oder untrainiert und mit leichten körperlichen Einschränkungen und Beschwerden. Taiji schärft vor allem das Körperbewusstsein und die Konzentration auf gezielt ausgeführte Bewegungen. Das schärft die Sinne, trainiert die Muskeln und die Fähigkeit Energie und Bewegung bewusst zu koordinieren.


Morgenmeditation

Momentan leider keine Kurse –  bitte anfragen (info@taiji-am-teich.de)


Das Angebot

NeiGong – Morgenmeditation

Luft holen bevor der Tag beginnt. Im wahrsten Sinne des Wortes. Wir starten mit Bewegungsübungen aus dem Qigong, die das Qi wecken und zum Fließen bringen. Dann sitzen oder stehen wir 20 Minuten. Ich führe euch mit wenigen Worten in die Ruhe, dann ist nur Schweigen und Atmen. Mit einer Selbstmassage und dem Glätten unseres Qi-Mantels rüsten wir uns für den Tag.

Keine besondere Kleidung erforderlich, bequeme Kleidung ist empfehlenswert.


Qigong in der Mittagspause

Momentan leider kein Kurs – bitte anfragen (info@taiji-am-teich.de)


Das Angebot

Qigong in der Mittagspause

Wer am Schreibtisch sitzt, hat schnell Blei in der Hüfte und Eisen in den Schultern. Wir bringen mit fließenden und leicht zu erlernenden Übungen den Frühling in die Hüfte und öffnen den Schultergürtel.

Keine besondere Kleidung erforderlich, bequeme Kleidung ist empfehlenswert.


Preise für die Kurse

Stand 1.12019

Donnerstagskurs: monatlich 50 Euro

Morgenmeditation und Mittagspausen-Qigong: 10er-Karte 130 Euro, 5er-Karte 70 Euro

Ein Probetraining ist jeweils kostenlos.

Einzelunterricht: 70 Euro/Stunde bzw. nach Absprache

Die Kurse finden jeweils mindestens 42x jährlich statt. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate.